Loading...

Sega Genesis / Mega Drive

Raspberry Pi Version

SEGA Genesis / Mega Drive mit Raspberry Pi

Mit der Konsole können Spiele (ROMS) von diversen Konsolen, z.B. SEGA,Super Nintendo, Playstation und vielen mehr gespielt werden.

Das Herzstück der Konsole ist der Einplatinen-Computer Raspberry Pi 3.

Die Hardware ist im inneren der Konsole, über spezielle Formteile aus PETG Kunststoff, fest verschraubt. Die benötigten Anschlüsse sind über Adapter zugänglich. Das Innenleben der Konsole ist absolut stabil und mit sicheren lösbaren Verbindungen aufgebaut. Controller und sonstige Schnittstellen lassen sich über den 4 USB Anschlüssen mit der Konsole verbinden. Es gibt nahezu für jede alte Spielekonsole einen USB fähigen Ersatzcontroller. Schaut mal oben im Controller-Bereich vorbei.

Bei der "D-Sub" Version lassen sich zudem Originale Controller von SEGA anschließen. Dazu benötigt Ihr aber einen Controller Adapter auf USB von der Firma Mayflash.

Die Konsole lässt sich über ein Ethernet Kabel (Patchkabel) an das vorhandene Netzwerk anschließen. Mit dem Raspberry Pi 3 geht es auch über das WLAN. Die Video- und Audioausgabe erfolgt problemlos per HDMI oder dem RCA Anschluss

Auf dieser Konsole können viele Sega Titel und viele anderen Spiele gespielt werden die es jemals von Nintendo (NES und SNES), Playstation ( nicht alle Spiele) und Co. gegeben hat.


Den Sega Genesis / Mega Drive gab es in einigen unterschiedlichen Versionen. Die Modelle 1601, 1601-18 und 1600-18 habe ich Zuhause. In den Versionen gibt es nochmals Unterschiede in den Anschlussmöglichkeiten. Bei der HDG "High Defenition Graphics" Version besteht die Möglichkeit, alle Anschlüsse des Raspberry Pi´s zugänglich zu machen. Bei einigen Anderen Versionen muss man sich entscheiden, ob die Video- und Audioausgabe über den HDMI oder 3.5mm(RCA) Port ausgegeben werden soll. Weil diese Konsolen nicht mehr Funktionieren habe ich auf jeder dieser Modelle mehrere Sets konstruiert.

HDMI / USB

Video- und Audioausgabe über HDMI. 2 USB Ports an der Vorderseite und 2 hinter dem Expansion-Slot. 3.5mm Anschluss ist möglich.

HDMI / D-Sub

Video- und Audioausgabe über HDMI. 2 D-Sub Ports an der Vorderseite und 3 USB Ports hinter dem Expansion-Slot. 3.5mm Anschluss ist möglich.

RCA / USB

Video- und Audioausgabe über den 3.5mm Anschluss. 2 USB Ports an der Vorderseite und 2 hinter dem Expansion-Slot.

RCA / D-Sub

Video- und Audioausgabe über den 3.5mm Anschluss. 2 D-Sub Ports an der Vorderseite und 3 USB Ports hinter dem Expansion-Slot.

HDG / USB

Video- und Audioausgabe über HDMI oder über den 3.5mm Anschluss. 2 USB Ports an der Vorderseite und 2 hinter dem Expansion-Slot.

HDG / D-Sub

Video- und Audioausgabe über HDMI oder über den 3.5mm Anschluss. 2 D-Sub Ports an der Vorderseite und 3 USB Ports hinter dem Expansion-Slot.

Configuration "Reset" Button

Diesen Code brauchst du, um Retrogame von Adafruit auf den Raspberry Pi zu installieren. Durch Retrogame wird der "Reset" Button des Sega´s aktiviert.

- cd

- curl -O https://raw.githubusercontent.com/adafruit/Raspberry-Pi-Installer-Scripts/master/retrogame.sh

- sudo bash retrogame.sh


Shop

Das Bauteil Sortiment mit 3D Teilen gibt es im Shop.