Loading...

Retro Pi

Download / Guide / Links

Retro-Pi multi emulation system

Willst du dir dein eigenes Multi Emulations System aufbauen? Alles was du benötigst ist die Hardware, Software und einen Controller. Erstelle dein eigenes System mit dem du deine alten Lieblinsspiele auf einer modernen Hardwareplattform lauffähig machen kannst.

What you need ?

In nur 3. Schritten zu deiner eigenen Videospielkonsole

1. Hardware

2. Software

3. Gamingconsole


1. Hardware

Raspberry Pi 3

- 1.2GHz 64-bit quad-core ARMv8 CPU
- 1GB RAM
- 4 USB ports
- Full HDMI port
- Ethernet port
- 802.11n Wireless LAN
- Bluetooth 4.1
- 3.5mm audio jack and composite video


micro SD-Card

Wähle die passende micro SD-Karte aus. Suche dir die richtige Speichergröße aus die dir für dein Vorhaben ausreichend Speicherplatz bietet.


2. Software

Download Retro Pi

Pre-made Images von Retro Pi für den Raspberry Pi.


follow the Installation Video

Ein großartiger Installations-Guide von TechTipsta. Schaut auch mal auf seinem Kanal vorbei. Dort findet Ihr jede Menge Tutorials zu Retro Pi.


visit the Wiki

Wissenswertes über die Emulatoren, Themes oder Overclocking findet Ihr im Wiki. Des Weiteren könnt Ihr mehr über die erweiterten Einstellungen von Retro Pi erfahren.


Kodi Mediacenter

Nebenbei kann das System als MediaCenter, KODI (ehem.XBMX), genutzt werden. Es erlaubt dem Anwender das Abspielen von Videos, Musik, Bildern und anderen digitalen Medieninhalten von lokalen- (USB) und Netztwerk-Speichermedien.

3. Gamingconsole

add the parts together

Bereite das Case für den Raspberry vor. Lege den Raspberry in das Case. Verbinde die Konsole über ein HDMI Kabel mit deinem TV. Verbinde dein Controller mit einem der USB Ports. Zuletzt wird das Netzteil angeschlossen. Nun kannst du loslegen das System zu konfigurieren.